Home

liie

<< TEAM
Jochen Schmidtcke

Jochen Schmidtke ist leidenschaftlicher Fechter und Fechtchoreograph, und lernte sein Handwerk bei keinem geringeren als Joe Daly, der unter anderen Robert de Niro in die hohe Kunst einweihte. Er wurde in New York City am Herbert Berghoff Studio in Rapier und Dolch, Hofdegen und Langschwert ausgebildet, verfeinerte seine Technik bei Lehrern der British Academy of Stage and Screen Combat bei Stage Combat Deutschland in Freiburg und zertifizierte sich in Langstock, Zweidegen- und Messerkampf weiter. Er war Fight Captain unter dem bekannten britischen Fight Director Malcolm Ranson und 3 Jahre an Bord der „3 Musketiere“ am Theater des Westens in Berlin und am Apollo Theater in Stuttgart
Jochen Schmidtke entwarf u.a. die Fechtchoreografie für die Musicals „The Scarlet Pimpernel“, „West Side Story“ und „Singin´in the Rain“ sowie die Schauspielstücke „Cyrano de Bergerac“ und „Das Käthchen von Heilbronn“. In seiner Lieblingsoperette „Frau Luna“ machte er gar aus einem Schutzmannmarsch ein packendes Mondgefecht. Jochen Schmidtke choreographierte zudem diverse TV-Werbespots, Galas und Fernsehpräsentationen, wie etwa die der „3 Musketiere“ für das ZDF.
Für die Weltprémiere des Musicals „Der Graf von Monte Christo“ choreografierte er die Kampf- und Fechtszenen und trainierte im Vorfeld die Hauptdarsteller und das Ensemble.
Jochen Schmidtke ist Mitglied von Stage Combat Deutschland und der BASSC in London, sowie des OSC-Berlin

 

Jochen Schmidtke is a passionate fencer and fencing choreographer and trained with Joe Daly in New York City at the Herbert Berghoff in Sword, Rapier, Dagger and Small Sword. He further trained with several teachers of the British Academy of Stage and Screen Combat Germany in Freiburg and certified in Quarterstaff, Case of Rapier and Knife. Jochen was Fight Captain for over 3 Years with 3 Musketeers at the Theater des Westens in Berlin and at Apollo Theater in Stuttgart
Jochen Schmidtke designed the fencing choreography for musicals as The Scarlet Pimpernel, West Side Story and Singin ' in the Rain as well as the Acting Pieces Cyrano de Bergerac and Das Käthchen von Heilbronn.
In his favorite Operetta Frau Luna he made a gripping moon battle out of a the famous Schutzmann March.
Jochen Schmidtke staged and choreographed moreover various TV commercials, Galas and TV presentations, such as 3 Musketiere for ZDF.
For the Weltprémiere of the musical The Count of Monte Christo he choreographed 5 big fight scenes and exercised the principal actors and the ensemble in advance.
For the Original Production of the Western Tombstone at the Landestheater in Coburg Jochen and his Partner Jean-Loup choreographed a 7min Saloon Brawl with Saber Fights, Stunts and Knifetricks.
Jochen Schmidtke is a member of Stage Combat Germany, the BASSC in London as well as the OSC-Berlin.

 

Jochen Schmidtcke
liie
Impressum | ©2013 Stuntfencing | Made by imaginerie.de